Startseite
Unsere Produkte
Info Regenwasser
    Prinzipieller Aufbau
    Fragen & Antworten
Info Kläranlagen
Wir über uns
Kontakt

Bleibt Regenwasser im Tank frisch?

Bleibt das gesammelte Regenwasser im Tank frisch?

Erdtanks
eignen sich ideal zur Speicherung von Regenwasser, da das Erdreich den Tank vor Licht und Wärme schützt. Die Temperatur von Wasser aus Erdtanks beträgt ganzjährig nur 6 bis 8° C.
Aufgrund der Dunkelheit können sich zum einen keine Algen bilden, wodurch das Wasser auch nicht "umkippen" kann.
Zum anderen können im kühlen Wasser auch keine Mikroorganismen oder Bakterien überleben, geschweige denn sich vermehren, da ihnen neben Wärme ein ausreichendes Nährstoffangebot fehlt.
Dort wo der unterirdischer Einbau eines Regenwasser-Tanks nicht möglich ist, sind Kellertanks zu bevorzugen, die grundsätzlich lichtundurchlässig sein sollten. Um eine Wassererwärmung und somit die Bildung bzw. Vermehrung von Algen und Keimen zu verhindern, sollten Kellertanks lichtgeschützt und in kühler Umgebung aufgestellt werden.

Eine chemische Behandlung des Regenwassers ist nicht erforderlich und sollte unterbleiben!









Regenwasser-Filter / Sind unterirdische Regenwasser-Tanks befahrbar

Haftungsausschluss Impressum Sitemap